Content Strategie: Warum sich jeder damit beschäftigen sollte

Ich hab mich die letzten Jahre viel mit Content Strategie beschäftigt. Ein Feld, mit dem noch wenige etwas anfangen können. Zu unklar ist, was dahinter steckt und was es bringt. Je länger ich mich damit beschäftige, umso stärker bin ich davon überzeugt, dass jedes Unternehmen, das digital in den nächsten Jahren relevant bleiben will, sich damit auseinandersetzen sollte.  Weiterlesen…

Nach welchen Begriffen suchen meine User? Einfache Suchanfragen Analyse ohne teures Tool

Ausgangspunkt jeder guten Contentplanung sind gute Daten. Unter anderem zu der Frage: Nach welchen Begriffen suchen meine User eigentlich?

Dafür gibt’s jede Menge tolle Tools, die halt leider kosten. Früher hab ich den Google Keyword Planner gern genutzt. Nach der Umstellung hab ich mich nach Alternativen umgesehen und gelernt, dass ein 10 Minuten Check mit ganz einfachen Mitteln auch sehr viel bringen kann. Weiterlesen…

400.000 Views für „A Taste of Vienna“, ganz ohne Ads

Wahnsinn, wie sich das Video verbreitet hat! 100.000 Views in 24 Stunden. Über 10.000 Shares auf Facebook und Twitter, Berichte von standard.at, zeit.de, mashable.com und vielen mehr. Nach 10 Tagen zählt der Vimeo und YouTube Counter fast 400.000 Views. Mit „A Taste of Vienna“ haben Filmspektakel ein weiteres Viral produziert. Ganz ohne Ads, schlicht mit gutem Content. Weiterlesen…

Warum auch Unternehmen von 30 Stunden Jobs profitieren

Ich mag meine 30 Stunden Anstellung. Sehr. Wenn ich davon erzähle, reagieren 90% mit „Maah, ich will das auch!“. Die anderen 10% schauen mich verdutzt an – meistens verstehen sie nicht, warum ich freiwillig auf das Mehrgehalt verzichte. Manche wüssten nichts mit dem zusätzlichen Tag anzufangen, „es arbeiten ja alle“.

Ich genieß‘ es, dadurch viel Zeit für Nebenprojekte, Lieblingsmenschen und Sport zu haben. Ich möcht‘ hier aber weniger über mich, als vielmehr über die Vorteile von 30h Jobs für Unternehmen schreiben. Weiterlesen…